1. November 2020 | Stellenangebot Studentische Hilfskraft

  Person beim Fotografieren © AGes  

Stellenangebot Studentische Hilfskraft (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Fotoarbeiten

Der Lehrstuhl für Architekturgeschichte sucht eine/n studentische/n Mitarbeiter/in für Fotoaufgaben und sonstige am Lehrstuhl anfallende Tätigkeiten.

Ihr Profil
Sie studieren Architektur und haben Interesse an architekturhistorischen Themen. Sie verfügen über ausgeprägtes Gespür für die fotografische Wiedergabe von Gebäuden und besitzen Erfahrung im Umgang mit dem einschlägigen Kamera-Equipment sowie in der Nachbearbeitung der entstandenen Bilder. Darüber hinaus zeichnen Sie sich durch Teamfähigkeit, großes Verantwortungs- und Qualitätsbewusstsein sowie ein hohes Maß an Eigenständigkeit, Organisationsfähigkeit und Flexibilität aus.

Ihre Aufgaben
Sie erwartet am Lehrstuhl für Architekturgeschichte ein abwechslungsreiches Tätigkeitsspektrum. Zu Ihren Aufgaben gehören neben der Durchführung von Fotokampagnen zu den in Forschungs- und Lehrforschungsprojekten untersuchten Gebäuden auch die Nachbearbeitung und ggf. Archivierung der Aufnahmen in der lehrstuhleigenen Bilddatenbank sowie deren Auswertung im Rahmen fotobasierter Vermessungsverfahren. Ferner wirken Sie an der Erstellung von Abbildungen für Vorlesungen und Präsentationen, an der fotografischen Dokumentation von Entwurfsprojekten und Veranstaltungen sowie an allgemeinen Lehrstuhlaufgaben mit.

Informationen und Bewerbung
Die Stelle ist voraussichtlich zum 01. Januar 2021 zu besetzen und zunächst bis Semesterende befristet. Danach wird die Stelle bei Vorliegen der fachlichen und persönlichen Voraussetzungen semesterweise verlängert. Die regelmäßige Wochenarbeitszeit beträgt sechs Stunden.

Für weitere Fragen zur ausgeschriebenen Stelle steht Ihnen gerne zur Verfügung.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung (inklusive Motivationsschreiben, Lebenslauf und einem Portfolio aussagekräftiger fotografischer Arbeiten) bis zum 20. November 2020 als PDF an unsere Sekretärin, . Nach Durchsicht der Bewerbungen werden wir die geeigneten Kandidat/innen dann Ende November zu einem kurzen Vorstellungsgespräch per Zoom einladen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Kontakt

Ingrid Getz
Dr.-Ing. Tobias Glitsch