2. September 2022 | Interdisziplinäres Symposium in Scherpenheuvel

  Westfassade der Wallfahrtskirche Scherpenheuvel © Tobias Glitsch  

Am 2. September 2022 veranstaltet der Lehrstuhl für Architekturgeschichte in Kooperation mit der Parochie van Onze-Lieve-Vrouw van Scherpenheuvel ein internationales interdisziplinäres Symposium.

Wissenschaftler*innen aus unterschiedlichen Forschungsdisziplinen und -projekten rund um die Wallfahrtskirche in Scherpenheuvel kommen zusammen, um ihre Forschungsmethoden und aktuellen Forschungsergebnisse vorzustellen und zu diskutieren.

Interessierte sind herzlich eingeladen, online am Symposium teilzunehmen. Allgemeine Informationen zum Forschungsprojekt "Scherpenheuvel: Kirche und Stadt im Siebeneck" am Lehrstuhl finden Sie hier.

 
 

Tagungsprogramm

PDF

Zoom-Link zur Veranstaltung

https://rwth.zoom.us/j/99385392049
Meeting-ID: 993 8539 2049

Organisation

Univ.-Prof. Dr.-Ing. Anke Naujokat
Sara Dolls M.A.