14. Februar 2023 | Ankündigung: Ferienstegreif “Gottfried Böhm / Sacred & Urban“

  Schwarzweißfoto einer betonsichtigen Kirche vor grauem Hintergrund. © Raimond Spekking (mod.) / AGes  

Wer dabei sein möchte, muss schnell sein: Vom 1. bis zum 3. März bieten wir einen kreativen Ferienstegreif in Workshopatmosphäre an. Gemeinsam mit unserem Gastwissenschaftler Luigiemanuele Amabile, der den Stegreif konzipiert hat, werdet Ihr Euch auf die Spuren dreier Kirchen von Gottfried Böhm begeben, und zwar auf jene von St. Gertrud und Christi Auferstehung (beide in Köln) und auf die des berühmten "Mariendoms" (Velbert-Neviges).
Dazu werdet Ihr an Tag 1 die Kirchen vor Ort besuchen, fotografieren und zeichnen. An Tag 2 und 3 werdet Ihr Eure gesammelten Eindrücke mit zur Verfügung gestelltem Planmaterial abgleichen und in analytische Zeichnungen und "spatial devices" überführen. Luigiemanuele Amabile wird Euch zudem in Form eines Vortrags in das spannende Verhältnis des Sakralen zum Urbanen in Böhms Œuvre einführen.

 
 

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt per E-Mail an . Die Teilnehmendenzahl ist begrenzt. First come, first serve!

Datum und Veranstaltungsort

Mittwoch, 1. März 2023: Exkursion nach Köln und Neviges
Donnerstag, 2. März 2023: Workshop, abends: Vortrag
Freitag, 3. März 2023: Workshop, abends: Abgabe

Die Veranstaltungen finden jeweils ganztägig statt. Eine genaue Terminplanung erhaltet Ihr nach bestätigter Anmeldung durch den Dozenten.

Zusatzinformationen

Die Veranstaltung wird in englischer Sprache abgehalten.

Kontakt

Luigiemanuele Amabile, PhD Architect