Foto des Studentischen Mitarbeiters Christian Klosterkötter

Person

Christian Klosterkötter

B. Sc. RWTH
Lehrstuhl für Architekturgeschichte

Studentischer Mitarbeiter

Adresse

Gebäude: 1080 Reiff-Museum

Raum: R 118

Schinkelstraße 1

52062 Aachen

Kontakt

WorkPhone
Telefon: +49 241 80 94790
Fax Fax: +49 241 80 92314
 

Christian Klosterkötter unterstützt den Lehrstuhl bei der Bearbeitung des DFG-geförderten Forschungsprojekts "Scherpenheuvel: Kirche und Stadt im Siebeneck".

 

Vita

2016 Abitur | 2016-2017 Studium der Kunstgeschichte an der Universität Köln | 2017 Praktikum an der Dombauhütte Köln | seit 2017 Studium der Architektur an der RWTH Aachen | seit 2018 Studentischer Mitarbeiter am Lehrstuhl für Architekturgeschichte der RWTH Aachen bei Univ.-Prof. Dr.-Ing. Anke Naujokat | 2021 Bachelorabschluss Architektur | Bachelorthesis zum Thema Der Turm der Wallfahrtskirche in Scherpenheuvel bei Univ.-Prof. Dr.-Ing. Anke Naujokat und Univ.-Prof. Dr.-Ing. Christian Raabe | 2021 Praktikum bei Seemann Planung in der Denkmalpflege in Berlin | 2021 Praktikum bei Hahn Helten Architektur in Aachen | seit 2021 Werkstudent bei Denkmalplanung Ingenieurbüro Hutt in Köln | 2023 Erasmus-Programm an der Université Libre de Bruxelles in Brüssel | seit 2023 Werkstudent bei SMAA Studio für Architektur in Aachen

 

Wichtigste Publikationen

Anke Naujokat, Sara Dolls, Christian Klosterkötter: Sakristei und Turm der Wallfahrtskirche Onze-Lieve-Vrouw in Scherpenheuvel/Montaigu: Überlegungen aufgrund der Bauforschung, in: Koldewey-Gesellschaft. Vereinigung für baugeschichtliche Forschung e.V. (Hg.): Sur le Grand Tour – Reisende Architekten als Protagonisten des europäischen Gedankens. Tagung vom 12. Mai bis 14. Mai 2021, Dresden 2023, S. 147-153. (= Bericht der Koldewey-Gesellschaft 51)