S | Fassaden – Konzepte und Strategien

  Wohnhochhausfassaden der New Yorker Eastside © Bruno Schindler  

Gebäude präsentieren sich den Betrachtenden mit Fassaden. Als Gebäudehülle entsteht mit der Fassade Architektur vor den konstruktiven und Schutz bietenden Elementen des Bauwerkes.

Im Fokusseminar werden anhand historischer Beispiele verschiedene Methoden der Fassadenbildung analysiert und aktualisiert. Das Seminar beginnt mit einer Reihe von einführenden Vorträgen und Übungen, mit denen das architektonische Grundmaterial der traditionellen Fassadenarchitektur vermittelt wird.

Mit den anschließenden Beiträgen der Studierenden zu Fassaden der Architekturgeschichte soll die schrittweise Entwicklung zur zeitgenössischen Fassadenbildung erarbeitet werden, die schließlich in eine praktische Projektarbeit mündet.

 
 

Modul

Kulturelle und Historische Grundlagen III | Seminar
B. Sc. | 5. Semester

Termine

Achtung: Wegen Raummangels findet das Seminar nicht montagsabends, sondern mittwochsmorgens in einem freien Zeitslot des Stundenplans statt!

Ausgabe: Mittwoch, 11. Oktober 2023, 8:30 bis 10 Uhr, Semi 90 – Raum 102
Regeltermin: Mittwochs, 8:30 bis 10 Uhr, Bibliothek AGes
Abgabe: Mittwoch, 7. Februar 2024, 8:30 bis 10 Uhr, Bibliothek AGes

Dozent

Dipl.-Arch. Bruno Schindler